Geboren in 1926

1926 ist nicht nur das Gründungsjahr von UMETA, sondern auch das Geburtsjahr vieler Persönlichkeiten, die das politische, geschichtliche und kulturelle Weltgeschehen maßgeblich mit beeinflusst haben.

  • Marilyn Monroe, US-amerikanische Filmlegende
  • Gerald „Jerry“ Lewis, US-amerikanischer Komiker, Schauspieler, Sänger, Prodozent, Drehbuchautor und Regisseur
  • Chuck Berry, US-Pionier des Rock’n’Roll   
  • Siegfried Lenz, Deutscher Schriftsteller
  • Miles Davis, US-amerikanischer Jazz-Musiker
  • Max von Grün, Deutscher Schriftsteller
  • Elizabeth II, Königin des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Nordirland

Eine Reise durch unsere Firmengeschichte – über 90 Jahre UMETA

Viele Ereignisse haben in den letzten 90 Jahren unser Unternehmen geprägt. Einige wichtige Meilensteine sind hier in unserer UMETA-Chronik zusammengefasst.

Hermann Ulrichskötter

Margarete

Maser-Ulrichskötter

Frank Maser
Verwaltung
Werk

UMETA-Chronik

1926 Gründung des Unternehmens durch Hermann Ulrichskötter in Gütersloh/Blankenhagen
1953 Verlagerung an den heutigen Standort in Bielefeld/Ummeln
1965 Übernahme der Geschäftsleitung durch Margarete Maser-Ulrichskötter, Tochter von Hermann Ulrichskötter
1970 Das Exportgeschäft wurde in den 70er Jahren erfolgreich ausgebaut
1992 Erster Messeauftritt auf der Eisenwarenmesse in Köln
1993 Frank Maser tritt in dritter Generation in die Geschäftsleitung des Unternehmens ein
1993 Gründung einer Niederlassung in den USA
1994 Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 als erstes Unternehmen der Branche
2004 UMETA erhält die Auszeichnung “Bielefelder-Ökoprofit-Betrieb 2004”
2006 Umfangreiche Erweiterung des Maschinenparks im Bereich der CNC-Maschinen zur Ausweitung des Sonderdrehteilespektrums
2007 TÜV-Zertifizierung nach “Kundenzufriedenheit und Servicequalität”
Start der Zusammenarbeit mit dem Förderverein “Good Hope Centre e.V.”
2013 TÜV-Zertifizierung des Umweltmanagementsystems nach ISO 14001
2015 Messeauftritt auf der Agritechnica in Hannover mit Axel Schulz
2016 UMETA feiert 90-jähriges Firmenjubiläum
2021 Markteinführung der Greifkupplung SnapStar
2022 Neue Produktionsautomaten und Waschroboter
2022 Start einer Social Media und Influencer Kampagne
2022 Zur Unterstützung der Produkteinführung: www.snapstar-kupplungen.de
2023 Relaunch abgeschlossen – die neue UMETA Website geht online
2023 Im März ist UMETA als Aussteller auf der Fastener Fair in Stuttgart
2023 UMETA auf der AGRITECHNICA – mit über 470.000 Besuchern war die Messe ein voller Erfolg

UMETAs Geschichte in Bildern

UMETA ab 1926

In den letzten 90 Jahren ist bei UMETA viel passiert. Die folgenden Bilder dokumentieren einige Impressionen aus den letzten Jahrzehnten.

 

Die 50er Jahre

1953: Der Unternehmensstandort wird von Gütersloh-Blankenhagen nach Bielefeld (Stadtteil Ummeln) verlegt. 

1950er: Die UMETAner in der Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts.

In der Schmiernippel-Montage arbeiten hauptsächlich Frauen.

Werker im Betrieb

Stangenlademagazin in der Fertigung.

Hier wird kontrolliert und gedreht. 

Die 90er bis heute

1996: UMETA-Stand auf der Eisenwarenmesse, Köln

2007: Good Hope Centre e.V. wird gegründet – UMETA unterstützt seitdem hilfsbedürftige Kinder in Tansania.

2008: Sommerfest auf dem Betriebsgelände mit dem Motto “Wild West”

2015: Der CNC-Maschinenpark wird weiter ausbaut. UMETA bietet heute die Fertigung individueller Drehteile in großen wie in kleinen Stückzahlen.

2015: UMETA Messeauftritt auf der Agritechnica in Hannover

Axel Schulz, Ex-Profiboxer, unterstützte uns auf der Agritechnica, Hannover

UMETA

We make it move.

® UMETA HERMANN ULRICHSKÖTTER METALLWARENFABRIK GMBH & CO. KG

Technische Umsetzung by ByteCrafter | S.Faust