Seitenanfang

 

Wir feiern Jubiläum! Erfahren Sie mehr über:

 

 

 

 

UMETA ab 1926

In den letzten 90 Jahren ist bei UMETA viel passiert. Die folgenden Bilder dokumentieren einige Impressionen aus den letzten Jahrzehnten.

 

 

Die 50er Jahre

 

1953: Der Unternehmensstandort wird von Gütersloh-Blankenhagen nach Bielefeld (Stadtteil Ummeln) verlegt. 

 

 

 

 

 

1950er: Die UMETAner in der Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts.

 

 

 

 

 

 

 

In der Schmiernippel-Montage arbeiten hauptsächlich Frauen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Werker im Betrieb.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stangenlademagazin in der Fertigung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier wird kontrolliert und gedreht. 

 

 

 

   

Die 90er bis heute

1996: UMETA-Stand auf der Eisenwarenmesse, Köln

 

 

 

 

 

 

 

 

2007: Good Hope Centre e.V. wird gegründet - UMETA unterstützt seitdem hilfsbedürftige Kinder in Tansania.

  

  

 

 

   

2008: Sommerfest auf dem Betriebsgelände mit dem Moto "Wild West"

  

 

 

   

 

 

 

2015: Der CNC-Maschinenpark wird weiter ausbaut. UMETA bietet heute die Fertigung individueller Sonderdrehteile in großen wie in kleinen Stückzahlen.

 

  

  

 

 

2015: UMETA Messeauftritt auf der Agritechnica in Hannover

  

 

 

 

   

 

Axel Schulz, Ex-Profiboxer, unterstützte uns auf der Agritechnica, Hannover

 

 

 

 

 

 

Unternehmen
Geschichte
UMETA ab 1926

We make it move.