Seitenanfang

 

Wir feiern Jubiläum! Erfahren Sie mehr über:

 

 

 

 

1926 - ein Jahr voller Ereignisse

Im Gründungsjahr von UMETA passiert auch im Rest der Welt sehr viel. Hier sind einige Ereignisse aus Politik, Technik und Kultur zusammengestellt.

  

  • Der norwegische Ingenieur Erik Rotheim erfindet die Sprühdose. 
  • Der deutsche Außenminister Gustav Stresemann erhält mit seinem französischen Amtskollegen Aristide Briand den Friedensnobelpreis.
  • Gertrude Ederle durchschwimmt als erste Frau den Ärmelkanal.
  • Einweihung des Funkturms Berlin anlässlich der 3. Funkausstellung.
  • Amerikanische Leitkultur prägt auch Europa, unter anderem mit Shows und Revuen wie die der „schwarzen Venus“ Josephine Baker.
  • Die Lufthansa nimmt ihren Betrieb auf.
  • Erster Start einer Raumfahrt-Flüssigkeitsrakete in den USA.
  • Umberto Nobile überfliegt im Luftschiff „Norge“ mit Roald Amundsen und dem amerikanischen Millionär Lincoln Ellsworth den Nordpol - drei Tage nach dem Amerikaner Richard E. Byrd.     
Unternehmen
Geschichte
Ereignisse in 1926

We make it move.